Werdegang von Ronaldinho Gaúcho

Vereinsgeschichte und Werdegang von Ronaldinho GauchoWerfen Sie einen Blick auf den Werdegang und die Vereinsgeschichte von Fußballstar Ronaldinho. Die Transfersummen erscheinen zwar für heutige Verhältnisse nicht sehr hoch doch für die damalige Zeit war Ronaldinho einer der teueresten Spieler der Welt!

Ronaldinho Vereinsgeschichte:

Jugend:

’87 – ’93   Grêmio FBPA (Brasilien)

’93 – ’94   einige Meisterschafts Spiele für C-Jugend bei FC Sion(Schweiz)

’94 – ’98  Grêmio FBPA (Brasilien)

Profikarriere:

’98 – ‘ 01   Grêmio FBPA (Brasilien)

<-> Transfersumme 5,10 MIO Euro

’01 – ’03   Paris Saint-Germain ( Frankreich)

<-> Transfersumme 32,25 MIO Euro

”03 – ’08    FC Barcelona (Spanien)

<-> Transfersumme 25,00 MIO Euro

’08 – ’11   AC Mailand ( Italien)

<-> Transfersumme 3,00 MIO Euro

’11 – ’12 CR Flamengo (Brasilien)

<-> Transfersumme ablösefrei

’12 – heute Atlético Mineiro (Brasilien)

 

Ronaldinhos Statistik

Grêmio FBPA

Spiele: 110   Tore: 37

Paris Saint-Germain

Spiele: 58   Tore: 19   gelbe Karten: 11   rote Karten: 1

FC Barcelona

Spiele: 194   Tore: 90   gelbe Karten: 28   rote Karten: 1

AC Mailand

Spiele: 95   Tore: 26   gelbe Karten: 9   rote Karten: 0

CR Flamengo

Spiele: 43   Tore: 18   gelbe Karten: 12   rote Karten: 1

 

Ronaldinho in der brasilianischen Nationalmannschaft:

1997: Einberufung in den U-17 Kader und Sieg bei der U-17 Weltmeisterschaft in Ägypten

1999: Debüt im A-Team der brasilianischen Nationalmannschaft gegen Lettland

Seit 1999 ist Ronaldinho aktiver Spieler der Fussballnationalmannschaft von Brasilien.

Am 14. März 2012 wurde er in den Kader für die Teilnahme an den olympischen Spielen 2012 einberufen.

 

Werdegang von Ronaldinho Gaúcho: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5.50 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Comments are closed.