Ronaldinho vs. Clarence Seedorf

On August 12, 2013 by Ronadmin01

Am 12. Spieltag der brasiliansichen Série A war es soweit! Beim Aufeinandertreffen von Atletico Mineiro und Botafogo gab es ein sportliches Wiedersehen zwischen den beiden ehemaligen AC Mailand Kollegen Ronaldinho und Clarence Seedorf. Das mit Spannung erwartete Spiel startet schon in der ersten Viertelstunde mit einem Tor für die Mannschaft von Seedorf. Das konnte der Weltfußballer Ronaldinho so nicht auf sich Sitzen lassen und schoß nach 28 Spielminuten zum Ausgleich 1:1 ein. In der zweiten Halbzeit der Partie trafen sowohl Nicolás Lodeiro in der 58. Spielminute und auch Luan in der  90. Minute zum finalen Endstand von 2:2. Es gab also ein Unentschieden zwischen den beiden ehemaligen Teamkollegen. Mit dem Unentschieden allerdings, war Ronaldinhos Team Atlético Mineiro nicht sehr geholfen. Momentan rangiert das Team welches in der letzten Saison noch die Copa Libertadores für sich entscheiden, und sich so eine Startplatz bei der Klub WM 2013 (mehr Infos zu dem Thema hier) sichern konnte auf dem 17ten Platz der ersten Brasilianischen ersten Fußball Liga. Vielleicht umso mehr ein Grund um über einen Wechsel nach Europa nachzudenken. Konkrete Angebote gab es ja in letzter Zeit aus der Türkei. Es gibt sicher viele Länder die sich über einen Wechsel von Ronaldinho in die jeweilige Liga sehr freuen würden. Selbst in Deutschland könnte der ehemalige Weltfußballer trotz seines Altes sicher noch einiges bewegen und auch dem Fußball in Österreich oder der Schweiz würde ein solcher Star in der Liga sicher einiges helfen! Man darf gespannt sein!

Wir freuen uns euch die besten Szenen des Spiels von Atletico Mineiro und Botafogo hier auf Video präsentieren zu dürfen! Viel Spaß beim Ansehen!

Comments are closed.