Ronaldinho nach Uruguay?

On January 11, 2017 by Ronadmin01

Neues Jahr, neue Gerüchte! Wieder einmal möchte ein Club den ehemaligen Weltfußballer Ronaldinho verpflichten, dieses Mal handelt es sich um Nacional Montevideo, den Club aus der Hauptstadt Uruguays. Der Präsident des Vereins hat in einem Interview verraten, dass er sich in den letzten Wochen intensiv um die Dienste des Technikers bemüht hat. Für eine Verpflichtung bräuchte man nämlich Zusatzsponsoren, die das Gehalt des 36-jährigen Brasilianers mitfinanzieren würden.

Seit Ende September 2015 hat Ronaldinho kein offizielles Spiel mehr bestritten, damals endete sein Vertrag bei Fluminense. Bei zahlreichen Freundschaftsspielen stand der Zauberer jedoch auf dem Platz. Leider wurde aus vielenl Angeboten nichts, wo er beispielsweise nur für ein Spiel verpflichtet worden wäre. Auf seinem Twitterprofil spekulierte er zu Jahresbeginn ebenfalls über seinen 10ten Verein in seiner Karriere.

In den deutschsprachigen Medien war Ronaldinho auch vor kurzem präsent, als die Wechselgerüchte rund um den Brasilianer Coutinho aufkamen. Der aktuell beim FC Liverpool spielende Offensivakteur wird nämlich vom FC Barcelona umworben, wo Ronaldinho als Markenbotschafter tätig ist.

Comments are closed.