Ronaldinho unterschreibt bei Fluminense

On July 13, 2015 by Ronadmin01

Nach zahlreichen Gerüchten und quasi Vollzugsmeldungen hat Ronaldinho nun tatsächlich einen neuen Verein gefunden. Vor kurzem wurde noch mit einem Transfer zum türksichen Aufsteiger Antalyaspor spekuliert, nun unterschreibt der ehemalige Weltfussballer einen Vertrag in seiner Heimat beim Fluminense FC.

Der 35-Jährige, dessen Vertrag beim mexikanischen FC Queretaro vorzeitig aufgelöst wurde, konnte sich mit der Vereinsführung von Fluminense auf einen Vertrag bis Ende 2016 einigen. Bereits von 2011 bis 2012 kickte der Techniker in seinem Heimatland für CR Flamengo (33 Spiele – 15 Tore), danach wechselte er bis 2014 zu Atletico Mineiro, wo er in 48 Spielen 17 Treffer erzielen konnte.

Bei Fluminenso trifft Ronaldinho auf alte Bekannte, wie etwa den ehemaligen Team-Stürmer Fred, der nach der bitteren Weltmeisterschaft 2014 seine internationale Karriere beendete. Bei Fluminense ist der Stürmer Kapitän seiner Mannschaft, die sich aktuell nach dem 13. Spieltag auf Rang 2 der Tabelle befindet.

Standesgemäß bekommt der Dribbelkünstler die Nummer 10:

Comments are closed.