Altstar Ronaldinho glaubt an Coutinho Wechsel zu Barca

On May 27, 2015 by Ronadmin01

Der Sommer hat noch nicht einmal begonnen und bereits jetzt starten erste Spekulationen rund um die Transfers in der Fußball-Sommerperiode. Ein alter Bekannter und ehemaliger brasilianischer Nationalspieler, hat sich dahingehend bereits zu der möglichen Zukunft eines seiner Landsmänner geäußert. Ronaldinho, Weltfußballer der Jahre 2004 und 2005, lobt Liverpool’s Philippe Coutinh über alle Maßen.

Trotz einer schwachen Saison der Reds aus Liverpool, konnte der brasilianische Nationalspieler aus seinem Team herausstechen und stets gute Leistungen zeigen. In folge dessen ist Coutinho auch in das Premier League Team der Saison gewählt worden.

Die Zukunft seines Landsmannes sieht Ronaldinho aber nicht in England und schon gar nicht bei Liverpool.
Für den Weltmeister 2002 ist der 23 jährige Mittelfeldspieler, die perfekte Nachfolge für Barcelonas Altmeister Xavi, der das Team nach der Saison in Richtung Katar verlassen wird. Dass Coutinho in Ronaldinhos Fußstapfen treten kann, ist für den aktuellen Spieler vom mexikanischen Verein Gallos Blancos, eine klare Sache. Barcelona sei der perfekte Ort für Coutinho, in seiner Entwicklung einen weiteren Schritt nach vorne zu machen, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass er im Zusammenspiel mit Messi, Suarez und Neymar ein optimales Umfeld vorfinden würde. Wie sich der Liverpool Spieler schlussendlich entscheiden wird, ist natürlich seine Sache, das weiß auch Ronaldinho.

Für den ehemaligen Nationalspieler Brasiliens läuft es persönlich auch nicht so übel. Mit seinem Verein Gallos Blancos steht er im Finale der mexikanischen Clausura Play Offs. Im Halbfinale gegen den CF Pachuca durfte Ronaldinho im Hinspiel über 90 Minuten spielen. Im zweiten Duell eine Woche darauf verfolgte er das Match jedoch nur von der Bank aus und kam schlussendlich nicht zum Einsatz.

Comments are closed.