Ronaldinho als Botschafter des FC Barcelona

On September 6, 2016 by Ronadmin01

Wieder einmal war es längere Zeit Still um Ronaldinho, doch mit Anfang September gibt es etwas Neues zu berichten. Sein früherer Arbeitgeber, der FC Barcelona, für den er von 2003 bis 2008 auf dem Rasen tätig war, verpflichtete seinen ehemaligen Spieler als Botschafter für die weltweite Vermarktung des Teams.

Seit kurzem hat der FC Barcelona ein Büro in New York, von dem aus die Internationalisierung der Marke FC Barcelona vorangetrieben werden soll. Der 36-jährige Ausnahmefußballer, dessen Herz noch immer für die “Blaugrana” schlägt, soll bei diesem Vorhaben mithelfen.

Durch die Verpflichtung als Botschafter steht weiterhin ein großes Fragezeichen hinter der weiteren Karriere von Ronaldinho. Aktuell kann man davon ausgehen, dass er seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt hat. Ein Comeback als Aktiver rückt somit in immer weitere Ferne, was uns natürlich traurig werden lässt. Wir hätten uns gewünscht, dass wir Ronaldinho noch einmal auf dem Spielfeld sehen und nicht als Markenbotschafter der Katalanen.

Karriereende in Sicht?

Nachdem auch das Gastspiel bei Wollongon nichts wurde, gab es kurze Zeit wieder kleine Anzeichen für einen Wechsel, doch daraus wurde nichts. Wie immer berichten wir trotzdem weiterhin über unseren Lieblingsfußballer!

Neben dem Rasen ist Ronaldinho auf den Social Media Kanälen weiterhin äußerst aktiv, seit kurzem gibt es auch eine eigene Emoji-App:

Comments are closed.