Coritiba FC lockt Ronaldinho

On January 19, 2017 by Ronadmin01

Eine Woche nach den Wechselgerüchten von Ronaldinho zu Nacional Montevideo, gibt es schon wieder neues Transfergeflüster. Angeblich bemüht sich der brasilianische Verein Coritiba FC um den Mittelfeldregisseur. Das Team aus Curitiba, der Hauptstadt des Bundesstaates Parana, ist nicht gerade mit vielen Stars ausgestattet. Der teuerste Spieler ist aktuell der 30-jährige Linksverteidiger Carlinhos mit einem Marktwert von rund 2 Millionen. Dies möchte man verändern und deshalb ist man auf der Suche nach neuen Spielern

Manager des Vereins ist der ehemalige Chelsea-Spieler Juliano Belletti, der auch 25 Spiele für das Nationalteam in den Beinen hat. Dieser wollte eigentlich Kaka aus der MLS zurückholen, was nicht gelang. Somit wurde der Fokus auf einen Transfer von Ronaldinho gelegt, wobei die Gerüchte um sein Gehalt bei rund 75.000 Pfund im Monat liegen. Wenn man bedenkt, dass Ronaldinho seit 2015 kein Pflichtspiel mehr bestritten hat, würde der Club schon ein großes Risiko eingehen.

Die Saison 2016 beendete Coritiba auf dem 15. Rang, nur 3 Punkte trennten die Mannschaft vom Abstieg. Aktuell befindet sich auch kein brasilianischer Teamspieler im Team aus Curitiba.

Comments are closed.