Comeback mit einem Doppelpack

On December 9, 2013 by Ronadmin01

Nachdem Superstar Ronaldinho zwei Monate verletzungsbedingt pausieren musste, feierte er beim Match seines Clubs Atletico Mineiro gegen EC Vitoria ein fulminantes Comeback. Nachdem die gegnerische Mannschaft durch einen Doppelschlag in der 4. und 6. Minute in Führung gingen, zirkelte der Ballkünstler in der Nachspielzeit der ersten Halbzweit einen Freistoß unhaltbar ins Tor und brachte damit seine Mannschaft zurück ins Spiel. Die zweite Hälfte des Spieles blieb bis zur 90ten Minute torlos, bis Ronaldinho einen Elfmeter zum verdienten 2:2 Endstand versenkte und damit wieder einmal seine Stärke in Standardsituationen bewiesen hat.

Wie seine Fans wissen, hat sich Ronaldinho Ende September eine Adduktorenverletzung zugezogen und schien seine Teilnahme an der Klub-Weltmeisterschaft in Gefahr. Zu unserer Freude ist der Ballkünstler nun doch am letzten Spieltag der Liga zurückgekehrt. Leider konnte sich Atletico Mineiro trotz dieses Unentschiedens in der Tabelle nicht mehr verbessern und beendet Campeonato-Brasileiro-Saison nur als Tabellenachter.

Comments are closed.