Ronaldinho für 2 Spiele zu Fluminense

On December 11, 2015 by Ronadmin01

Er ist zurück! Ende Januar wird man Ronaldinho wieder auf dem Rasen sehen, nämlich beim Florida Cup. Der 35-Jährige Mittelfeldregisseur hat sich mit seinem Ex-Team Fluminenese (wir haben berichtet: Ronaldinho Vertrag bei Fluminense nach 11 Wochen aufgelöst) auf einen Vertrag für 2 Spiele geeinigt. Die beiden Spiele für seinen ehemaligen Arbeitgeber sollen für beide Seiten positives bringen, da sich der Club marketingtechnisch etwas von der US-Reise erwartet. Für Ronaldinho ist es ein versöhnlicher Abschied von Fluminense, nachdem der Vertrag relativ spontan gekündigt wurde.

Der Florida Cup, bei dem Teams aus aller Welt gegeneinander antreten, wird von 10. bis 20. Januar in den Städten Orlando, Boca Raton und Fort Lauderdale ausgetragen. Mit dabei sind Bayer Leverkusen, Schalke 04, Fluminense, Corinthians, Atletico Mineiro, Porto Alegre, Independiente Santa Fe und die Fort Lauderdale Strikers. Somit trifft Ronaldinho auch auf seinen Ex-Club aus Belo Horizonte. Die Buchmacher haben leider aktuell noch keine Quoten für das Turnier im Programm, doch die beiden deutschen Teams stehen natürlich hoch im Kurs. Falls ihr auf der Suche nach einem neuen Wettanbieter seid, dann empfehlen wir euch die Seite buchmacher-test.com, bei dem ihr euch viele Infos über die Anbieter holen könnt.

Karriere nach dem Florida Cup?

Gerüchte über einen neuen Verein hat es in den letzten Monaten genügend gegeben. Neben den Spekulationen über einen Wechsel in die USA, gab es auch Hinweise auf einen Transfer nach Dubai oder in die Schweiz. Für welche Mannschaft der brasilianische Ballzauberer im nächsten Jahr seine Schühe schnüren wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss. Wir hoffen natürlich, dass er seine Karriere nicht beendet und ein neues Team findet, bei dem er an seine erfolgreichen Zeiten anküpfen kann.

Comments are closed.